Zitate mit Zeit
(1. bis 9. von 67)

Mehr Zitate:1 2 3 4 5 6 7 8

Die Frauen haben es ja von Zeit zu Zeit auch nicht leicht. Wir Männer aber müssen uns rasieren.

Zitat von Kurt Tucholsky

Die Jugend ist die Zeit, Weisheit zu lernen. Das Alter ist die Zeit, sie auszuüben.

Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Das Theater wird, so wie die übrige Welt, durch herrschende Moden geplagt, die es von Zeit zu Zeit überströmen und dann wieder seicht lassen.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Es ist leichter, Liebhaber als Ehemann zu sein, weil es schwerer ist, alle Tage Geist zu haben, als von Zeit zu Zeit eine hübsche Bemerkung zu machen.

Zitat von Honoré de Balzac

Bei Erweiterung des Wissens macht sich von Zeit zu Zeit eine Umordnung nötig; sie geschieht meistens nach neueren Maximen, bleibt aber immer provisorisch.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Zitat von Lucius Annaeus Seneca

Alles hat seine Zeit! Ein Spruch, dessen Bedeutung man bei längerem Leben immer mehr anerkennen lernt; diesem nach gibt es eine Zeit zu schweigen, eine andere zu sprechen.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Der Menschen Engel ist die Zeit.

Zitat von Friedrich Schiller

Der Raum ist dem Ort, was die Ewigkeit der Zeit ist.

Zitat von Joseph Joubert

Mehr Zitate:1 2 3 4 5 6 7 8

Weitere Zitate (alphabetisch):

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Home | © 2017 nlich.com | Impressum Datenschutz Haftungsausschluss