Zitate mit Liebe
(1. bis 9. von 98)

Mehr Zitate:1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Das Schicksal sorgt für die Liebe, und um so gewisser, da Liebe genügsam ist.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Die erste Liebe, sagt man mit Recht, sei die einzige, denn in der zweiten und durch die zweite geht schon der höchste Sinn der Liebe verloren.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Der reine Punkt der Schönheitslinie ist die Linie der Liebe, Stärke und Schwäche stehn ihr zu beiden Seiten. Liebe ist der Punkt, wo sie sich vereinigen.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Die allerstillste Liebe ist die Liebe zum Guten.

Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Die christliche Liebe mordet nicht. Die Liebe zum Nächsten treibt uns nicht, ihn zu erwürgen.

Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Die Institution der Ehe hält hartnäckig den Glauben aufrecht, dass die Liebe, obschon eine Leidenschaft, doch als solche der Dauer fähig sei, ja dass die dauerhaft lebenslängliche Liebe als Regel aufgestellt werden könne.

Zitat von Friedrich Nietzsche

Die Frau verliert in der Liebe zu einem ausgezeichneten Manne das Bewusstsein ihres eigenen Wertes, der Mann kommt erst recht zum Bewusstsein des seinen durch die Liebe einer edlen Frau.

Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Denn die Liebe zur Ordnung, welche die Ordnung hervorbringt, heißt Güte, und die Liebe zur Ordnung, welche sie erhält, heißt Gerechtigkeit.

Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Die Fabel ist der Liebe Heimatwelt.

Zitat von Friedrich Schiller

Mehr Zitate:1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Weitere Zitate (alphabetisch):

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Home | © 2017 nlich.com | Impressum Datenschutz Haftungsausschluss