Zitate mit Jahre
(1. bis 9. von 13)

Mehr Zitate:1 2

Das Menschenleben ist seltsam eingerichtet: Nach den Jahren der Last hat man die Last der Jahre.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Der Ruhm wie alle Schwindelware, hält selten über tausend Jahre.

Zitat von Wilhelm Busch

Das Schweigen ist so schön, dass ich wünschte, es Jahre lang halten zu dürfen.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Auch das, was man das hohe Alter nennt, ist nur eine Spanne sehr weniger Jahre.

Zitat von Lucius Annaeus Seneca

Denn etwa fünfzig Jahre bleibt der Name vorzüglicher Menschen in der Erinnerung des Volkes, weiterhin verschwindet er oder wird märchenhaft.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Denn wer mit Liebe treulich einem Gegenstand fünfzig Jahre anhängt, der hat das Recht zu reden, und wenn gar niemand seiner Meinung wäre.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Ein Baum, dessen Zweige von unten bis oben, die ältesten wie die jüngsten, gen Himmel streben, der seine dreihundert Jahre dauert, ist wohl der Verehrung wert.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Der Scharfsinn bedarf nur eines Augenblicks, um alles zu bemerken, die Genauigkeit Jahre, um alles auszudrücken.

Zitat von Joseph Joubert

Denn wenn einer in seinem zwanzigsten Jahre nicht jung ist, wie soll er es in seinem vierzigsten sein.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Mehr Zitate:1 2

Weitere Zitate (alphabetisch):

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Home | © 2017 nlich.com | Impressum Datenschutz Haftungsausschluss