Zitate mit Jahr
(1. bis 5. von 5)

Denn wenn ein Jahr nicht leer verlaufen soll, so muss man beizeiten anfangen.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Doch hat der Gärtner das Recht, sein Jahr bloß nach dem zu beurteilen, was ihm Keller und Kammern füllt.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Das neue Jahr sieht mich freundlich an, und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein und Wolken ruhig hinter mir.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Der Mensch bleibt närrisch bis ins vierzigste Jahr, wenn er dann anfängt, seine Narrheit zu erkennen, so ist das Leben schon dahin.

Zitat von Martin Luther

Ein neues Jahr hat seine Pflichten, ein neuer Morgen ruft zur frischen Tat. Stets wünsche ich ein fröhliches Verrichten und Mut und Kraft zur Arbeit früh und spat.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Weitere Zitate (alphabetisch):

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Home | © 2018 nlich.com | Impressum Datenschutz Haftungsausschluss