Zitate mit Baum
(1. bis 5. von 5)

Die Kraft des Gedankens ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst.

Zitat von Leo N. Tolstoi

Ein Baum, dessen Zweige von unten bis oben, die ältesten wie die jüngsten, gen Himmel streben, der seine dreihundert Jahre dauert, ist wohl der Verehrung wert.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Aber dass ein Baum groß werde, dazu will er um harte Felsen harte Wurzeln schlagen!

Zitat von Friedrich Nietzsche

Dass eine Pflanze, ja ein Baum, die uns doch als Individuum erscheinen, aus lauter Einzelheiten bestehn, die sich untereinander und dem Ganzen gleich und ähnlich sind, daran ist wohl kein Zweifel.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Auch der Baum, auch die Blume warten nicht bloß auf unsere Erkenntnis. Sie werben mit ihrer Schönheit und Weisheit aller Enden um unser Verständnis.

Zitat von Christian Morgenstern

Weitere Zitate (alphabetisch):

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Home | © 2017 nlich.com | Impressum Datenschutz Haftungsausschluss